Vorheriger Vorschlag

Ausbau des Fahrradnetzes

Solingens Innenstadt ist nicht sehr fahrradfreundlich, dabei soll doch eigentlich der PKW-Verkehr reduziert werden und das Fahrrad wäre da eine gute Alternative.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Trassenanschluss für Ohligs

Die Korkenziehertrasse ist toll! Was von Ohligs aus fehlt ist ein Fahrrad-tauglicher Anschluss gleicher Qualität. Auf den üblichen Autofahrerwegen sind 103 m Höhenunterschied von Ohligs ("Solingen" HBF) bis Solingen Mitte zu überwinden.

weiterlesen

Clemens Galerie für Bergische Universität

Leider steht die Clemens Galerie weiterhin leer und eine Besserung / passende Besetzung ist derzeit nicht in Sicht.
Eine Alternative könnte sein, die Clemens Galerie der Bergischen Universität in Wuppertal anzugliedern. Falls die Uni Bedarf hat und nach weiteren Räumlichkeiten sucht, könnte man die Clemens Galerie zu geeigneten Lehrräumen umfunktionieren.
Das Kino würde dann morgens als Hörsaal dienen und am Nachmittag / Abend wieder öffnen.
Meine Idee ist derweil nicht ausgereift, jedoch würde eine Angliederung zur Uni mehr Leben nach Solingen holen !

2 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Clemens Galerien befinden sich im privaten Besitz. Das bedeutet, die Entscheidung zur Art und Weise der Nutzung trifft alle der Eigentümer. Denkbar wäre, das eine kommunale Einrichtung (Oberbürgermeister, Wirtschaftsförderung etc) den Vorschlag mit den Eigentümern bespricht.