Warum muss ich mich registrieren?

Die Informationen auf der Plattform sind für alle Nutzer*innen ohne Registrierung zugänglich. Registrieren müssen Sie sich allerdings, wenn Sie an bestimmten Beteiligungsformaten aktiv teilnehmen möchten, z.B. im Fall des Bürgerhaushalts. Sie können dabei Ihren Klarnamen angeben oder ein Pseudonym wählen, um Ihre Identität zu schützen. Bitte beachten Sie auch im Falle anonymer Beteiligung die Dialogregeln. Auch wenn keine Registrierung für ein Verfahren notwendig ist, haben Sie einige Vorteile durch ein Nutzerkonto: sie haben eine Übersicht über all Ihre Beiträge, Kommentare und Bewertungen, können freiwillig soziodemographische Angaben hinterlegen und die Einstellungen für den Newsletterbezug bearbeiten.