Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

In der Zeit vom 26.01. bis 18.02.2015 hatten Sie in einem Online-Dialog an dieser Stelle die Gelegenheit, Ihre Hinweise und Anregungen zur Entwicklung von Gewerbeflächen in Solingen zu diskutieren. Im Ergebnisbericht dieser Online-Beteiligung finden Sie Zahlen, Daten und Erkenntnisse des Dialogs anschaulich aufbereitet.

Über Gewerbeflächen machen Sie sich in Ihrem Alltag wahrscheinlich selten Gedanken. Dabei ist die Frage, wo sich Gewerbebetriebe in einer so dicht bebauten Stadt wie Solingen ansiedeln können, für die wirtschaftliche Zukunft eine große Herausforderung: Bis eine Fläche von einem Unternehmen bezogen werden kann, dauert es mitunter Jahre. Hierfür muss die Stadt vorausschauend planen und viele unterschiedliche Interessen und Vorgaben berücksichtigen – die von Geschäftstreibenden, von Bürgerschaft, Anwohnern und Steuerzahlern.

Warum zum gewählten Zeitpunkt?

Bis Ende März 2015 musste die Stadt Solingen eine Stellungnahme an die Bezirksregierung Düsseldorf (zum sogenannten Regionalplan) abgeben, welche Gebiete sie für die zukünftige Gewerbeflächenentwicklung vorsieht. Sie können die Beschlussfassung des Rates am 26.03.2015 und die daraufhin am 31.03.2015 ergangene Stellungnahme der Stadt Solingen hierzu einsehen. Daneben standen bei einigen Gebieten auch konkrete Planungen an, für die Ihre Hinweise hilfreich sein können.

 
Seitenaufrufe: 53.862
Besuche: 7.605
Besucher: 5.052
Veröffentlichte Kommentare: 1.806
Registrierte Benutzer: 295
Frage-Beiträge: 41
Zuletzt aktualisiert: 12:07